Urlaubspause im Mangold

vom 27. Mai bis 5. Juni 2024

Wir nehmen uns Zeit fürs Nichtstun, entspanntes Zusammensein mit Freunden und Familie und sammeln neue Inspirationen. Online können Sie jetzt schon für die Zeit ab 6. Juni 2024 reservieren und erhalten dann auch umgehend eine Reservierungsbestätigung. Wir freuen uns auf ein köstliches Wiedersehen.

Bis bald,
Familie Schwarzenbacher mit Team
Restaurant Mangold

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Wertgutscheinen im Online Gutschein-Portal der Restaurant Mangold KG.

 

 

1. Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von Wert- und Produktgutscheinen im Online Gutschein-Portal der Restaurant Mangold KG unter www.restaurant-mangold.at.

 

 

2. Vertragspartner 


Der Vertrag kommt mit dem Restaurant Mangold KG, Pfänderstraße 3, 6911 Lochau, Österreich zustande. Davon abweichende Regelungen sind nur dann gültig, wenn sie beiderseitig, ausdrücklich und schriftlich vereinbart wurden. Zum Einkauf in unserem Internet-Shop sind nur Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

 

 

3. Zustandekommen des Vertrages, Vertragssprachen 

Die in unserem Online-Gutscheinportal dargestellten Produkte (Gutscheine) sind lediglich als Aufforderung zur Bestellung zu verstehen. Sie stellen kein verbindliches Angebot dar. Durch Ihre Bestellung durch Klick auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über den/die ausgewählten Gutschein(e) ab. Sie erhalten sodann unverzüglich eine Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Das Restaurant Mangold nimmt Ihre Bestellung an, indem sie Ihnen den bestellten Gutschein zum Download und Ausdruck (Print@home) im Online-Gutscheinportal und per Email digital zur Verfügung stellt. Bei Wahl der entsprechenden Option im Online-Gutscheinportal oder nach entsprechender telefonischer Bestellung im Restaurant Mangold unter Tel.: +43 5574 42431 kann der bestellte Gutschein auch auf dem Postweg an die von Ihnen angegebene Adresse übersandt werden. Im letzteren Falle haftet das Restaurant Mangold nicht für etwaige Verzögerungen der Zustellung des Gutscheins auf dem Postweg. 

 

 

4. Einlösung der Wertgutscheine

 

Diesen Gutschein können Sie Restaurant Mangold einlösen. Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist ausgeschlossen.

Ist der Preis der Leistung, für die der Gutschein eingelöst wird, geringer als der Gutscheinwert, erhält der Einlösende im Restaurant einen Gutschein über den Differenzbetrag ausgehändigt. Die Gültigkeitsdauer des Gutscheins über den Differenzbetrag entspricht der verbleibenden restlichen Gültigkeitsdauer des ursprünglichen, nur teilweise eingelösten Gutscheins. 

 

 

5. Widerrufsrecht

 

Gutscheine, die nicht Ihrer Vorstellung entsprechen, senden Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung an uns retour. Erforderlich ist, dass die schriftliche Rücktritts- (Widerrufs)erklärung innerhalb von 14 Tagen dem Restaurant Mangold zugeht. Das Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung bereits innerhalb der Rücktrittsfrist begonnen wird. Dieses Rückgaberecht gilt nur für Kunden, die als Verbraucher zu qualifizieren sind.

 

 

6. Gerichtsstand


Für sämtliche Vertragsverhältnisse gilt ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist das Landesgericht Feldkirch, Österreich.